Die offizielle Homepage des Kunstverein gegenwart e.V. aus Leipzig.

Das tapfere Rübestilzchen – DEFA-Trickfilmkino

20. August 2016, 20:00, Brache (Eisenbahnstr. 103/105, Leipzig-Ost)

Um die letzten lauen Sommerabende zu genießen, lud der Kunstverein gegenwart e.V. zu einem DEFA-Freilichtkino ein. Gezeigt wurden drei Märchenfilme, die durch ihre aufwendige Produktion als Puppentrick oder Silhouettenschnitt auch heute noch beeindrucken. Die Filme „Rumpelstilzchen“ (1956), „Das tapfere Schneiderlein“ (1964) und „Rübezahl und die bärtigen Frauen“ (1977/78) boten einen Überblick über die Entwicklung der Filmtechnik im Verlauf von drei Jahrzehnten.

Für das Freilichtkino wurde gemeinsam mit dem Kultur Café Leipzig Ost und der Kleinen Stadtfarm die „Brache“ auf der Eisenbahnstraße für einen Abend zum Leben erweckt und mit Girlanden und Popcorn in einen märchenhaften Ort verwandelt, an dem junge und ältere Generationen über die gemeinsame Freude an diesen ganz besonderen Filmen zusammengebracht wurden.

Built with Berta.me